MOVIEPROPS

About

Anfangs wurden Filme nur in Form von Kinderspielzeug vermarktet. Nur wahren Filmfreaks mit guten Beziehungen war es vergönnt Requisiten zu sammeln. Mittlerweile haben Firmen diese Marktlücke entdeckt und produzieren auch "Spielzeug für Erwachsene" in großen Stückzahlen und zu vernünftigen Preisen

Da ich ein großer Fan von Action- und Science Fictionfilmen war, wuchs meine DVD-Sammlung stetig an. Als ich dann meine erste Sammeledition des Films Terminator 2 [Skynet Fan Edition] bekam, war ich begeistert. Einen lebensgroßen T-800 Endoskelett Kopf sieht man eben nicht alle Tage ;-)

Anschließend wünschte ich mir einen T-800 Arm, den ich mir aber nicht leisten konnte. Beim Direktvertrieb war er vergriffen und Sammler verlangten Unsummen dafür. Also bin ich auf die Idee gekommen dieses Prop selbst herzustellen. In Thailand fand ich schließlich ein sogenanntes "Model Resin Kit"

Diese aus Kunstharz bestehenden Bausätze bekommt man für wenig Geld, aber der Aufbau ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Nicht nur handwerkliches Geschick und die richtigen Werkzeuge sind hierfür nötig, sondern auch eine gewaltige Portion Fleiß. Nach jahrelangem casemoddens sah ich dies als willkommene Herausforderung an. Wer aufgehört hat zu lernen, hat aufgehört gut zu sein

Auf dieser Seite möchte ich etwas von meinem Wissen, das ich mir über das Internet selbst beigebracht habe, an dieses digitale Kollektiv zurück geben

In diesem Sinne, bleibt motiviert!

     

Stützpunkt

Eigenbau

Reviews

Artikel