Zusammenbau des Arms

Als erstes Schraube ich die Hauptstrebe des Unterarmes an

Anschliessend kommt dieses Teil auf den Ellenbogen

Trotz der vier M5 Imbusschrauben verklebe ich beide Teile miteinander

Langsam nehmen die Einzelteile Gestalt an

Terminator Unterarm

Als nächstes klebe ich die beiden äußeren Zylinder an

Terminator Zylinder

Für die Endoskelettsehnen benutze ich verzinkte Drahtseile

Drahtseil

Nun folgt der heikelste Schritt. In einem Arbeitsgang müssen die Drahtseile, die Hauptstrebe und die Zylinder des Unterarms gleichzeitig verklebt werden

Dafür benutzte ich wieder einen 2 Komponenten Epoxydharzkleber, jedoch mit 7 min Verarbeitungszeit

Hier der fertige Arm ohne Sockel

Terminator Arm

Zurück zur Hauptseite

     

Stützpunkt

Eigenbau

Reviews

Artikel