Sockel zusammenbauen

Die Teile werden unter Druck und einem 5min Express Holzleim passgenau aufeinander gepresst. Ein sauberes Arbeiten ist hier Pflicht

MDF verleimen

Um die Stabilitiät des Sockel noch zu erhöhen, verschraube ich alle Teile zusätzlich miteinander. Zugegeben, eine eigentlich unnötige Maßnahme. Ich bin nur eben etwas übervorsichtig und möchte sämtliche Arbeiten "Bombensicher" gestalten

Wurde richtig gearbeitet, sollte das Endergebnis nun so aussehen. die Schrauben sind sauber versenkt und minimal ins Material eingetaucht

Um aus dem kleinen Lautsprecher des Soundmoduls auch noch das Letzte herauszuholen, benötigt dieser einen Resonanzkörper. Fehlt dieser, rauscht der Sound, Bässe fehlen und die Lautstärke sinkt merklich ab

ABC Warrior Sockel

Die Platte für den Lautsprecher wird mit Leim rundherum dicht abgeschlossen

Auch die Oberseite bekommt noch eine Ladung Schrauben ab. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht zum Beispiel in die Bedienelemente geschraubt wird

Die Schaubenköpfe werden mit spezieller MDF Spachtelmasse aufgefüllt

MDF spachteln

Mit einem Excenterschleifer glätte ich alle Oberflächen gründlich ab. Natürlich werden die Schleifvorgänge zum Schluss hin immer feiner. Am Ende wird mit einem 800er oder 1000er Schleifpapier nachgearbeitet

Auch die Aussenkanten erhalten den sprichwörtlich letzten Schliff :-)

Letztendlich verleime ich noch die vorhin erwähnte Platte auf den Deckel und schleife diese gründlich der Form entsprechend ab

Hier meine finale Version des Sockels für den ABC Warrior Kopf. Nachdem ich die Oberfläche nochmals von Staub befreit und gereinigt habe, kann mit dem Lackieren begonnen werden

Zurück zur Hauptseite

     

Stützpunkt

Eigenbau

Reviews

Artikel