Anfertigen der Endstücke

Bevor die Endstücke lackiert werden können, muss der Rand plan geschliffen und die Oberfläche abgefräst werden

Die Herstellerschrift und die Rundung des Randes entferne ich mit einer groben Feile

Um die Oberfläche zu glätten, verwende ich eine Standbohrmaschine, in der ein Fräser eingespannt wurde. Wer eine richtige Fräse besitzt, kann sich natürlich glücklich schätzen

Für die beiden ausgesparten Ringe verwende ich die Microfräse MF 70 der Firma PROXXON. Wäre der Drehtisch nicht so teuer, hätte ich das Teile natürlich mit diesem bearbeitet

Anschliessend schleife ich die Teile gründlich ab, um sie auf die Lackierung vorzubereiten

Zurück zur Hauptseite

     

Stützpunkt

Eigenbau

Reviews

Artikel