Einbau der Augen

Die mitgelieferten Augen des Resin Model Kits sind meiner Meinung nach eine einzige Materialverschwendung. Und das nicht nur wegen der fehlenden Möglichkeit sie beleuchten zu können

Es ist mir schleierhaft, wie diese so bearbeitet werden sollen, das sie realistisch in den Augenhöhlen liegen. Für mich sehen diese aus jedem erdenklichen Winkel einfach wie Glubschaugen aus

ABC Warrior Augen

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich für diese Plastikeinsätze entschieden, welche in großen Tastern verbaut waren

Das sieht doch schon eher nach Roboteraugen aus, wie ich finde

Hammerstein Augen

Nachdem ich die Postion der Augen mit einem Stift festgelegt hatte, mussten nur noch die dazu passenden Löcher gebohrt werden

Da die Augen Später eingeklebt und somit nicht mehr herausgenommen werden können, habe ich mir für diese etwas ganz besonders einfallen lassen. Ich werde zwei Standart Led`s verwenden, welche über ein dreipoliges Kabel (gemeinsamme Masse) seperat angesteuert werden können. Fällt eine aus, leuchtet die andere weiter

Rote Leuchtdioden

Die Led`s wurden mit Heißkleber in die transparenten Tastereinsätze geklebt

Mithilfe von Drähten ziehe ich die Kabel durch den Schädel. Später soll das gesamte Replikat einen "cleanen" Look erhalten. Es werden also keine Kabel oder andere Spielereien am Model zu sehen sein

ABC Warrior verdrahten

Bisher gefällt mir die Idee ausgesprochen gut. Einziges Kopfzerbrechen bereiten mir allerdings die Augenlieder

Sogar die roten Tasteraufsätze passen noch. Diese werden einfach aufgeklipst. Sicherheitshalber habe ich noch etwas zweikomponenten Kleber hinzugefügt

Da gerade Ostern ist, bin ich auf die Idee gekommen, ein Osterei aus Plastik für meine Augenlieder zu missbrauchen

Es hat etwas gedauert das Ei so zu bearbeiten, das es exakt in die Augenhöhlen und über die roten Einsätze passte, aber es hat funktioniert

ABC Warrior Augen

Nun bin ich mit der Lage zufrieden. Bilder sprechen bekanntlich mehr als tausend Worte

Zurück zur Hauptseite

     

Stützpunkt

Eigenbau

Reviews

Artikel